Maschine

Messen, Aufzeichnen, Auswerten und Drucken der Teilungsabweichung an rotierenden Verzahnungen.

Messen von schweren und grossen Rädern, wo keine Messmaschine verfügbar ist.

Messen der Teilungsabweichung auf der Produktionsmaschine, das heisst ohne die Aufspannung zu ändern.

Basierend auf der Auswertung können Korrekturen an den Einstellungen der Maschine gemacht werden.

Vermeiden von Maschinenstillstandzeiten, wenn das Werkstück zum Messen von der Verzahnungs-Maschine abgebaut wird.

Schnelles Einrichten, einfache Bedienung und eine genaue Messung dank der stabilen Konstruktion, der eingebauten Verarbeitung der Messdaten und der klapp- und drehbaren Anzeige mit ’Touch-Screen’.

Bedienung

Das portable Teilungsmessgerät kann sehr universell eingesetzt werden. Einzige Voraussetzung für dessen Anwendung ist ein langsam drehender Rundtisch oder eine entsprechende Anordnung zwischen Spitzen, wo das zu messende Werkstück aufgenommen werden kann. Das Gerät wird daher direkt auf der Bearbeitungsmaschine oder als Zusatzvorrichtung zu Messzentren eingesetzt.

Der Bediener wird durch das Einrichten und die Messung geführt, die Einführungszeit ist minimal, die Messungen erfolgen automatisch.

Die Protokolle werden über eine Funkverbindung ausgedruckt.

Optional können die Messungen auf einem externen PC als PDF Datei gespeichert werden.

Eigenschaften 

 MeterInch
Werkstück Durchmesser min/max 10mm/unlim. 0.394"/unlimitiert
Standard Modul / DP 1.0 - 40 Mod. 25.4-0.635 DP
grössere Module  auf Anfrage  
Standard Zähnezahl bis 999  
Höhere Zähnezahl  auf Anfrage  

Umfangsgeschwindigkeit des Werkstücks, variabel

1 - 10mm/sec

.039-.394"/sec 

Links/rechts Flankenwechsel manuell  
Zustellschlittenbereich 70mm  2.755" 
Tasterweite 250mm 9.84" 

Diagramm Massstäbe wählbar:
 
100, 200, 500, 1000, 2000

    
 
Gewicht (ungefähr) 35 kg 78 lbs 
Dimensionen ES4100 (mm) 550x350x250  21.6x13.8x10" 

Messbereich

(Genauigkeit VDI2613 Gruppe I)

Messbereich

(Genauigkeit VDI2613 Gruppe I)

Messbereich

(Genauigkeit VDI2613 Gruppe II)

±250µm

 

±500µm

 

±1000µm

 

±0.00984"

 

±0.0197"

 

±0.0394"

 

Spannungsversorgung:

110/220 Volts, 50/60 Hz. ±10%

   
Maschinenfarbe Lichtgrau  

Die Auswertung ist für folgende Normen implementiert:

ISO 1328, AGMA 2000, 2015 and DIN 3962 

   
Numerischer Ausdruck ist auch möglich in Text oder Excel Datei.    

 

Zubehör:

  • Transportkoffer
  • Transporthaube
  • Tasterset

Optionen:

  • Drucker mit Druckserver
  • Memory-stick zum Speichern von Dokumenten im PDF-Format
  • Messvorrichtung für Innenverzahnungen
  • Rundlauftaster

Grundlagen

Das zu messende Rad dreht sich langsam, entweder stetig oder schrittweise um seine Achse.

Die Messwertgeber werden im entsprechenden Takt in die Zahnlücken ein- und ausgefahren, wobei die Drehzahl des Prüflings in Grenzen variieren kann, das ES4100 kann seinen Takt anpassen. Die positiven und die negativen Kreisteilungsabweichungen werden beidseits einer mittleren Geraden, die den arithmetischen Mittelwert aller Messungen darstellt, als Diagramm über den Radumfang aufgezeichnet.

Resultat

Ein Protokoll mit der gewünschten– und der erhaltenen Qualität, auf Wunsch auch als PDF Datei.  

STANDORT

Donner + Pfister AG
Kirchweg 5
8855 Wangen-Nuolen
Schweiz

KONTAKT

Telefon: +41 55 440 20 32
Fax: +41 55 440 29 80
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

UNSERE KOMPETENZEN

Verzahnungs-Schleifmaschinen
Verzahnungs-Messmaschinen
Schleifservice